Einer unserer Server wird in der Nacht vom 27.04./28.04.2016 auf eine große Reise gehen.

Der Server wird in Europas grünstes Rechenzentrum nach Straßburg umziehen. Dazu wird der Server abgebaut, auf einen LKW verladen und nach Straßburg gebracht. Das Datadock Rechenzentrum wird zu 100% mit Ökostrom betrieben ist somit CO2-Neutral. Ein hocheffizientes Kühlsystem senkt den Energieverbrauch um 66%. Das neue Rechenzentrum verfügt wie bisher auch über eine Zugangskontrolle, redundante Strom- und Internetverbindungen und eine USV zur unterbrechungsfreien Stromversorgung. Direkte Backboneverbindungen zum größten Internetknoten weltweit (DE-CIX), der Deutschen Telekom und vielen weiteren sichern eine optimale Performance.

Vom Umzug ist nur der Server für die Mitgliederverwaltung und den Service-Bereich betroffen.
Aus diesem Grund stehen in der Zeit vom 27.04. 20:00 Uhr bis 28.04.2016 10:00 Uhr folgende Dienste im Mitgliederbereich nicht zur Verfügung:

  • Tippspiel
  • Kartenbestellungen
  • Anmeldungen zu Fahrten
  • persönliche Daten

Die Community und der Rest der Webseite sind von dem Umzug nicht betroffen. Allerdings kann es zu Einschränkungen beim E-Mail-Versand und im normalen Betrieb kommen.
Die Arbeiten sollten am 28.04. gegen 10:00 Uhr abgeschlossen sein.

Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass Eure Daten weiterhin dem deutschen Datenschutzgesetz unterliegen. Verantwortlich für die Einhaltung des Datenschutzes ist immer der Anbieter der Dienste und es gilt das Recht des Landes in dem der Anbieter seinen Sitz hat. Eure Daten werden verschlüsselt auf dem Server gespeichert und auch nur verschlüsselt und gesichert übertragen.

Weitere Informationen zum Datadock-Rechenzentrum erhaltet Ihr hier:
https://www.hosteurope.de/datadock/
http://www.datadock.eu/

 

Der für März geplante Infobrief wird voraussichtlich erst Mitte April verschickt. Mit dieser Post erhaltet Ihr dann auch die Einladungen zur Jahreshauptversammlung.

Außerdem haben wir die bisher verschickten Infobriefe aus Oktober und Dezember 2015 online gestellt.
Ihr könnt diese ab sofort im Mitgliederbereich unter "Downloads" nochmal nachlesen.

 

Der Dokumentarfilm "Am Borsigplatz geboren - Franz Jacobi und die Wiege des BVB" wird am Samstag 26.03.16 um 18:25 Uhr in der ARD gezeigt.

Hier wird über die Anfangszeit von Borussia Dortmund berichtet, von der bewegten Gründung über die Entstehung des Logos bis zu der knapp entgangenen Auflösung nach dem ersten Weltkrieg.

Im Berliner Olympiastadion kann nur mit einer JustPay-Karte bezahlt werden. Bitte denkt daran, morgen Euren alten Stadiondeckel mitzunehmen, falls Ihr diesen noch besitzt.

Nochmals die Zeiten:

04:30 Uhr Bauer Brune öffnet für uns

05:00 Uhr Abfahrt Bauer Brune

05:15 Uhr Abfahrt Bahnhof Unna