Wir fahren am 06. Februar nach Berlin um unsere Borussia im Spiel gegen Hertha BSC zu unterstützen.
Für diese Fahrt haben wir noch Plätze frei, die wir nun auch für interessierte Nicht-Mitglieder frei geben. 

Folgende Leistungen sind im Fahrpreis inbegriffen:

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Entertainmentsystem und Board-Bistro
  • Eintrittskarte Sitzplatz
  • Übernachtung im 3*-Hotel in der Nähe des Potsdamer Platzes (Doppelzimmer)
  • Frühstück
  • fachkundige Reiseleitung

Der Komplett-Preis beträgt 139,00 EUR. Die Unterbringung im Hotel erfolgt im Doppelzimmer.

Bei Interesse kannst Du dich an unseren Vorstand unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden. Bitte gib deine Telefonnummer mit an, wir werden Dich so schnell wie möglich kontaktieren.

Die Fanbeauftragten sowie die Fanabteilung von Borussia Dortmund habe eine neue Veranstaltung unter dem Titel "Fantage" ins Leben gerufen.
Ab Oktober sollen diese einmal im Monat stattfinden. Einen Abend lang dreht sich alles um ein spezielles Themengebiet.
Gäste aus der Fanszene, dem Verein und externen Gesprächspartnern diskutieren und fachsimpeln.
Angesprochen werden alle Fans, die sich auch abseits der Spieltage für die Geschehnisse rund um den BVB und seine Fans interessieren.
Die Auftaktveranstaltung wird am Dienstag den 20. Oktober 2015 um 19:09 Uhr im Stadion stattfinden.
Das Motto des Abends: "Wo stehen wir? Die Südtribüne und ihre Geschichten"

Weiter Infos zu den Fantagen findet ihr hier , dort könnt Ihr Euch auch für die Veranstaltung anmelden.

 

Traditionsabend im BORUSSEUM

Am 29.10.15 wird ab 19:09 Uhr ein weiterer Traditionsabend im BORUSSEUM stattfinden.

Am 6.Spieltag (23.09.15) dieser Saison ist der BVB zu Gast in Sinsheim.

Der Verein Hoffenheim hat die Preise für die Gästefans festgelegt, BVB-Anhänger sollen demnach mindestens 55,-€ für einen Sitzplatz bezahlen, mit Vorverkaufsgebühren zahlt ein Fan 60,-€ für ein normales Bundesligaspiel.

Die Initiative http://www.kein-zwanni.de/ hat zum Boykott dieses Spiels aufgerufen.

Die Mitglieder der Black Lions werden diesem Aufruf folgen und dieses Spiel nicht besuchen.

Wir wollen alle unseren Verein unterstützen, aber nicht zu jedem Preis, diese Entwicklung der Preise, gerade für die Fans vom BVB und Bayern München ist nicht mehr tragbar.
Zum Vergleich, die Fans des FSV Mainz zahlen für die gleichen Plätze nur 26,-€.

Auf der Jahreshauptversammlung gab es den Vorschlag aus Reihen der Mitglieder, 

den Treffpunkt vor den Heimspielen aus dem Stobels an einen anderen Ort zu verlegen.

Auf der JHV wurde sich dann für den Biergarten im Stadion Rote Erde entschieden.

Neuer Treffpunkt ab der kommenden Saison vor den Heimspielen:

BIERGARTEN IM STADION ROTE ERDE!!!